Team OrthoDocs


Dr. med. Andreas Anselmann

Medizinstudium in Mindeststudienzeit und Promotion Universität Mainz

Allgemeinchirurgische Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie Prof. K.D. Höhle und Prof. A. Heintz, St. Hildegardis-Krankenhaus, Mainz

Unfallchirurgische Ausbildung Prof. Börner, Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main und Prof. Kirschner, St. Vincenz – Hospital Mainz. Hierbei Spezialisierung auf Primär- und Revisionseingriffe des endoprothetischen Gelenkersatzes

Facharzt für Allgemeine Chirurgie 2005
Facharzt für Unfallchirurgie 2007
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 2009


Genehmigungen:
- ambulantes Operieren
- Sonografie
- Fachkunde Röntgen

Spezialisierung auf Operationen des künstlichen Gelenkersatzes von Hüfte und Knie, computerassistierte Implantation von Kniegelenksendoprothesen und auf spezielle Traumatologie

Mitgliedschaften:
- BVOU Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirugie
- DGU Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie


Dr. med. Johannes Hennen

Studium der Medizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz

Facharztausbildung

Unfallchirurgie, Vincenz-KH Mainz,  Prof. Dr. med. P. Kirschner
Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg,  Prof. Dr. med. V. Ewerbeck
BG-Unfall-Klinik Ludwigshafen,  Prof. Dr. med. A. Wentzensen

Approbation als Arzt 1994
Promotion zum Doctor medicus 1996
Facharzt für Orthopädie 2000
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 2006

Spezialisierung auf hand- und fusschirurgische Einriffe

Genehmigungen:
- Chirotherapie
- Ambulantes Operieren
- Sonographie
- Fachkunde Röntgen
- Funktionsstörungen der Hand

Qualifikation:
- Ernährungsbeauftragter Arzt

Zusatzbezeichnungen:
- Akupunktur A-Diplom
- Physikalische Therapie

Mitgliedschaften:
- BVOU Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie
- GFFC Gesellschaft für Fusschirurgie


Dr. med. Stefan Saupe-Schubert

Studium der Humanmedizin an der Universität Mainz

Approbation als Arzt 1994

Promotion an der Orthopädischen Universitätsmedizin Mainz





Facharztausbildung:

Chirurgie:
- Heilig-Geist-Hospital Bingen

Orthopädie:
- Aukamm-Klinik Wiesbaden
- Orthopädische Klinik Braunfels

Facharzt für Orthopädie seit November 2000

Genehmigungen:
- arthroskopische Operationen
- Fachkunde Röntgen
- Sonografie
- Funktionsstörungen der Hand

Zusatzbezeichnungen:
- Chirotherapie
- Sportmedizin (Betreuung von Sportvereinen im Breiten-/Leistungssportbereich)
- Akupunktur (A-Diplom)

Mitgliedschaften:
- BVOU Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie

Spezialisierung auf arthroskopische Operationen des Knie- und Schultergelenkes